25 km
Ingenieur für Produktionstechnik ­­/­­ Fertigungstechnik (m/w/d) 21.10.2021 Elektromotoren und Gerätebau Barleben GmbH Barleben
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur für Produktionstechnik / Fertigungstechnik (m/w/d)
Barleben
Aktualität: 21.10.2021

Anzeigeninhalt:

21.10.2021, Elektromotoren und Gerätebau Barleben GmbH
Barleben
Ingenieur für Produktionstechnik / Fertigungstechnik (m/w/d)
Selbstständige Planung, Gestaltung, Qualifizierung und Umsetzung neuer Fertigungs- und Logistikkonzepte. Analyse und Verbesserung der bestehenden Prozesse unter Berücksichtigung von Produktivitäts- und Kostenaspekten. Erstellen der Fertigungsdokumentation, insbesondere Arbeits- und Prüfanweisungen Entwicklungsbegleitung in Bezug auf die fertigungs- und qualitätsgerechte Gestaltung von Produkten Gestaltung von Fertigungsarbeitsplätzen in der Montage nach den Prinzipien von Lean, MTM, Wertstrom Zentrale Datenpflege und -verwaltung der Artikel und Dokumente im hauseigenen ERP-System. Planen, Durchführen und Auswerten von Prüfungen und Versuchen zur Validierung neuer Fertigungsverfahren, Maschinen und Anlagen. Reibungslose Koordination und Kommunikation zwischen internen und externen Schnittstellen. Erstellen von aussagekräftigen Protokollen, Prüfberichten und Präsentationen.
Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau bzw. eine technische Berufsausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung, z.B. zum Techniker (m/w/d) Sie konnten erste Berufserfahrungen im Bereich Fertigungsplanung/ Prozessmanagement in einem produzierenden Unternehmen sammeln. Fundierte Kenntnisse über anerkannte Regeln der Technik, wie Normvorgaben, Toleranzauslegung und Lean Management. Hohe Affinität zu Lean-Prinzipien und ausgeprägtes kostenorientiertes Denken. Ausgeprägtes technisches Verständnis, sowie eine strukturierte, zielorientierte, eigenverantwortliche und prozessorientierte Arbeitsweise. Flexibel im Umgang mit neuen und wechselnden Aufgabenstellungen, sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Kenntnisse im Umgang mit MS Office. Erfahrung im Projektmanagement, sowie in der Kommunikation und Dokumentation von Herausforderungen, Fortschritten und Lösungen. Sie sind teamfähig und bereit zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Anwendungsbereite Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Weitere Sprachen von Vorteil.

Berufsfeld

Standorte